Rückmeldung

Bodenlehrpfad Beuren

Anfahrt und Lage

Anfahrtskizze

Von der Autobahn A8 ab Ausfahrt Kirchheim-Ost über Owen nach Beuren oder von Neuffen bzw. Owen mit den Buslinien 179, 180, 191 oder 199 bis zur Haltestelle ’Freiluftmuseum’ in Beuren. Ausgangspunkt ist der Parkplatz des Freilichtmuseums.

Der Lehrpfad hat eine Länge von ca. 4 km. Eine Begehung dauert je nach Tiefe des Interesses 2 bis 4 Stunden.

Der südliche Teil (Stationen 2 bis 4) hat eine Gesamtlänge von ca. 1,3 km und führt zu Böden aus vulkanischem Ausgangsmaterial sowie aus Hangschutt der Schwäbischen Alb. Wegen der Steilheit des Geländes und der teilweise unbefestigten Wege ist dieses Teilstück für Rollstuhlfahrer/innen und Benutzung mit Kinderwagen nicht geeignet.

Der nördliche Teil (Stationen 1 und 5 bis 10) ist als Rundweg angelegt. Es hat eine Länge von 3 km. Hier lernen Sie vor allem sehr tonreiche Böden kennen. Die Wege auf diesem Teilstück sind durchgängig befestigt und somit auch mit Kinderwagen und Rollstuhl befahrbar.

Wegführung und Lage der Stationen

Impressum Nutzungsbedingungen